Innovative Scantechnologie automatisiert Beschichtungsanlage für Nutzfahrzeuge

06.11.2019

Seit einem Jahr läuft die Lackieranlage für Nutzfahrzeugmotoren im Serienbetrieb im Daimler-Motorenwerk in Mannheim. In der Anlage werden neue Motorbaureihen inklusive Untervarianten automatisch gereinigt und lackiert. Die computergestützte Scantechnologie der Firma ATENSOR Engineering and Technology Systems GmbH, ein Mitglied der Micro-Epsilon Unternehmensgruppe, ermöglicht dies ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Dadurch werden die Stillstandzeiten deutlich reduziert, da Um- und Neuprogrammierung sowie die Programmerstellung von über 10.000 unterschiedlichen Motorenvarianten entfallen.

Erfahren Sie mehr über die Atensor-Scantechnologie in einem ausführlichen Fachbeitrag (PDF).


ATENSOR Engineering and Technology Systems GmbH
Im Stadtgut B2
A - 4407 Steyr-Gleink
office@atensor.com
+43-(0)7252-70690-0
+43-(0)7252-70690-500